Kinder-Singgruppe

Singgruppe für Kinder

Information zur Singgruppe für Kinder

Singgruppe für Kinder ab 6 Jahren
(ohne Lesekenntnisse)

Unsere Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel singen würden…

Singen – weil es Freude macht! Unsere Stimme ist unser erstes und ureigenstes Instrument, wir haben es immer dabei. Ob allein oder in einer Gemeinschaft – singend haben wir mehr von uns!

„Ich kann nicht singen“, hört man oft von Erwachsenen. Doch bei vielen waren es leider entmutigende Erlebnisse im Kindesalter, die sie zu dieser Meinung haben kommen lassen…
Tatsache ist, dass fast jeder Mensch, der gesund ist, auch lernen kann seine Stimme zu gebrauchen. Am einfachsten ist der Zugang den Kindern, vorausgesetzt, der Besonderheit der Kinderstimme wird Rechnung getragen.

Lieder spiegeln die Erfahrungswelt der Kinder wieder und geben ihnen ein Ausdrucksmittel für ihre Stimmungen an die Hand. Ein großer Liederschatz legt gleichzeitig den Grundstein für ein späteres Verständnis von Musikstücken „ohne Worte“. Über die Lieder nehmen Kinder intuitiv die harmonische und rhythmische Struktur auf. Ganz nebenbei wird das Gedächtnis geschult.

Wir singen alles nach Gehör. Dadurch bleibt die Aufmerksamkeit für die eigene Stimme, die Aussprache des Textes und für unser Körpergefühl ganz nah bei uns. Die Vorstellung von Tonhöhen und Intervallen wird dabei gezielt gefördert.

Die Singgruppe für Kinder läuft das ganze Jahr ab September einmal in der Woche für 45 Minuten. Hin und wieder laden wir auch die Eltern dazu ein, mit uns zu singen.

Eine neue Gruppe kann ab 4 Kindern eröffnet werden, die altersmäßig zusammenpassen. Einzelunterricht in der Regel erst ab ca. 13 Jahren.

Veröffentlicht in Angebote, Kurse | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lydia Tyrakowski-Cebulla

Gesang; Stimme und Bewegung; Blockflöte und Ensemble; Kinder-Singgruppe; elementare Musikerziehung

Staatlich anerkannte Musikschullehrerin, Hochschule für Musik Würzburg, Mitglied im Bayerischen Tonkünstlerverband, Qualitätszertifikat 2014 (Tonkünstlerverband, VBSM-Verband Bayer. Sing- und Musikschulen). Mitglied im Centre Artistique International Roy Hart (CAIRH), Stimmzentrum Südfrankreich, dort „General Certificate Roy Hart Theatre“.

Laufende Weiterbildungen zum Thema Stimme und Gesang, Atem und Körper im CAIRH/Frankreich und bei Christine Lehner-Belkaied, Nürnberg. 20 Jahre Übung in Qi Gong und Taiji Quan mit Li Portenschläger, Eichstätt; Fortbildung auch in der Feldenkrais-Methode

Mehr als 25 Jahre Unterrichtserfahrung mit Gruppen, Schulklassen, Ensembles und Einzelunterricht mit allen Altersstufen; Schulleitung der ehemaligen Musikschule der Stadt Eichstätt, geschäftsführende Schulleitung des Musik-Netz Eichstätt e.V., 7 Jahre Lehraufträge an der KUE-IN, 10 Jahre Montessori-Schule

Erfahrung auch mit Musiktherapie.

Gerne unterrichte ich auch Kinder mit Entwicklungsschwierigkeiten bzw. “Spätentwickler” jeder Altersstufe. Mit meiner Arbeit möchte ich der Musikalität und Freude jedes und jeder einzelnen zum Ausdruck verhelfen und eine Verbindung zwischen dem eigenen Vermögen der /des Lernenden und der Kunst des Musikstückes herstellen.

 

Veröffentlicht in Lehrkräfte | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar