Vorspiel in Treuchtlingen von Daniel Schächer und Alexander Schlegel

Presseartikel vom 8. Januar 2017

“Mit dazu bei trug das Duo Alexander Schlegel und Daniel Schächer. Die beiden jungen Männer sind Vollblutmusiker, spielen erst seit einigen Monaten zusammen und haben doch schon Kompositionen im Repertoire, die aufhorchen lassen. Man hört regelrecht die Schneeflocken fallen, so nehmen die beiden die winterliche Landschaft auf und setzen sie musikalisch in Szene. Irgend etwas Eigenständiges in Richtung “New Age” mit hohem Anspruch, dabei unaufdringlich. Gespielt nur am Keyboard und den Drums. Man kann davon ausgehen, dass man von den beiden noch einiges hören wird.”

 

 

Print Friendly
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.