Musik-Netz

zuletzt aktualisiert am  05.11.2017

“Unser Motto ist Musik für alle, was verstehen wir darunter ? ” ….  weiterlesen

Aktuelles

Qualitätszertifikat: MUSIK-NETZ staatlich anerkannt und gefördert……. .…..weiterlesen

Neues Angebot in Hofstetten

  • Jeden Donnerstag Nachmittag Klavierunterricht im Historischen Pfarrhof – Diplom-Klavierleherin Jana Schindler
  • Schnuppertreffen Musikalische Früherziehung für Kinder von 4 – 6 Jahre: Mittwoch, 08.11.2017 um 15.00 Uhr im Historischen Pfarrhof – Rivka Kühnlein, Bachelor Elementare Musikpädagogik
  • Schnupperstunde Krabbelmusik für 2,5 bis 4jährige Kinder mit einer erwachsenen Begleitperson: Donnerstag, 16.11.2017 um 15.00 Uhr im Historischen Pfarrhof – Rivka Kühnlein, Bachelor Elementare Musikpädagogik

Neueinschreibung für das Schuljahr 2017/18 jederzeit möglich, sofern Platz vorhanden.

Anmeldungen für die Standorte Montessorischule Eichstätt, Schule Schernfeld und  Musikstudio Pfünz und Hofstetten bitte auch zentral an das MUSIK-NETZ.

Anmeldebögen gibt es als download, bei allen Lehrkräften direkt oder im Büro jeden Mittwoch von 17:00 – 18:30 Uhr, Telefon 08421-935887

Aufgepasst ! – Für alle studierenden Eltern – Kindergruppenkurse der elementaren Früherziehung bei Carolin Kissling - 10% Ermäßigung bereits beim 1. Kind (Studentenausweise!)

“Musik von Anfang an” ….neue Kurse…….weiterlesen

Information und Beratung bei Rivka Kühnlein 08421-6896970 oder unter info@musik-netz-eichstaett.de

VEEH-HARFE© -  Anmeldung unter 08421/908566……….. weiterlesen

Ankündigungen / Konzertankündigungen 2017/2018

21.10.2017, 9:00 Uhr – Jahresmitgliederversammlung des Vereins MUSIK-NETZ EICHSTÄTT e.V. in der Gottesackergasse 1

Dezember 2017, Weihnachtsmarkt Eichstätt

Dezember 2017,  Weihnachtskonzert im Seniorenheim Sankt Elisabeth

04.05.2018, Nacht der offenen Kirchen

 

Weitere Veranstaltungen

 

Ziele des Vereins Musik-Netz Eichstätt e.V.

Musikunterricht
mit guter künstlerischer und pädagogischer Qualität, Ensemblespiel und Auftrittserfahrung.

Musik-Therapie
für Menschen in besonderen Lebenssituationen. Durch das vielseitige Medium Musik erfahren sie Unterstützung und Vertiefung in ihrer persönlichen Entwicklung und Gesundung.

Beständigkeit
des Ausbildungsangebotes

Zugänglichkeit
für alle Lebensalter, alle sozialen Schichten und auch für Menschen mit Behinderung (Familien-, Mehrfächer- und Sozialermäßigung)

Konzerte
unserer Schülerinnen und Schüler sowie unserer Lehrkräfte im öffentlichen Raum als Beitrag zur regionalen Kultur.

Nachhal(l)tigkeit
Erhalt und Erneuerung des Kulturgutes Musik.

Print Friendly

Kommentare sind geschlossen.